Er stützt seine Angaben mit starken Diskrepanzen beim Vergleich von Statistiken über Parteiregistrierungen und der Stimmenauszählung in Bezirken, in denen Stimmen eingescannt wurden. Sie warfen George W. Bush vor, Fotos aus jener Zeit, die den Präsidenten zusammen mit der Feuerwehr vor dem Hintergrund der Trümmer zeigen, für seinen Wahlkampf zu missbrauchen. Zwei Gerichte schmetterten von ihm und seinen republikanischen Verbündeten angestrengte Klagen ab. Die 49. Diese Vorlage passt perfekt zu Wahlkämpfen, politischen Vorträgen, Diskussionen, Agitations- und Motivationsvorstellungen, verschiedenen Reformen, Rechnungen und … Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika fand am 2. Präsidenten der Vereinigten Staaten gewählt. Sie warfen George W. Bush vor, Fotos aus jener Zeit, die den Präsidenten zusammen mit der Feuerwehr vor dem Hintergrund der Trümmer zeigen, für seinen Wahlkampf zu missbrauchen. Drei Präsidentschaftsdebatten wurden von der „Kommission für Präsidentschaftsdebatten“ angesetzt: Am 13. Termine für Bekanntgabe der Wahlergebnisse - USA, 2020, 2021 und weitere Jahre. 1992 • Der bisherige Amtsinhaber George W. Bush wurde für eine zweite Amtszeit wiedergewählt. Die Studie lässt die Gründe für diese Unregelmäßigkeiten offen und beschränkt sich auf die reine Analyse der Ergebnisse. Zu den weitgehend unbekannten Präsidentschaftskandidaten mit äußerst geringen Wahlchancen gehörten: Michael Badnarik (Libertarian Party), David Cobb (Green Party), Michael Peroutka (Constitution Party, früher US Taxpayer Party) und Walter F. Brown (Socialist Party USA). November 2004 wurde die erste wissenschaftliche Analyse bezüglich der elektronischen Wahlmaschinen im Staat Florida durch die Universität Berkeley veröffentlicht. September 2001. 1832 • 1800 • 1936 • Ergebnisse der Europawahlen. Grundlage ist der â Freedom of Information Actâ , wonach jeder Bürger Einblick in amtliche Unterlagen nehmen darf â wozu eben auch Wahlzettel gehören. Sie wurde moderiert von Gwen Ifill von PBS. Zudem weist die Studie methodische Mängel auf: So wurden von vornherein nur Faktoren einbezogen, mit denen sich ein Zusammenhang zwischen Bushs Wahlsieg und elektronischen Wahlmaschinen herstellen lässt (etwa der Umstand, dass wohlhabendere Wahlbezirke sich eher teure elektronische Wahlmaschinen leisten können und deren Einwohner zugleich politisch den Republikanern näherstehen), während externe Parameter ignoriert wurden, zum Beispiel die Anzahl der Wahlkampfauftritte der Kandidaten in den jeweiligen Bezirken oder der Anteil der protestantischen Wähler. Bei diesen nationalen Parteitagen, die traditionell im Sommer stattfinden, stimmten die Delegierten der Bundesstaaten über den Präsidentschaftskandidaten der Partei ab. Am 16. 1824 hatte John Quincy Adams, der erste Sohn, der seinem Vater, John Adams (2. Klicken Sie auf die Grafik, um das PDF zu öffnen. Sie haben sowohl Kerry als auch Bush abgelehnt und stattdessen einen anderen moralisch unterstützen wollen. War vor dem Wahlkampf die Außenpolitik die Stärke und die Wirtschaftspolitik die Schwäche der Regierung von George W. Bush, so stellte sich das Mitte des Jahres 2004 genau andersherum dar. Edwards habe "den Mut, die Entschlossenheit und die Begabung für das Amt", erklärte Kerry. Sie berichtete, dass der Wahlverlauf „eine lange demokratische Tradition“ widerspiegele und „geordnet und friedlich“ vor sich gegangen sei. 1984 • Diese werden auch als Halbzeitwahlen bezeichnet, da der Präsident nicht gewählt wurde. Am 19. Nach einem Sieg bei den Vorwahlen im Bundesstaat Illinois verfügte er über mehr als die rechnerisch benötigten 2162 Delegiertenstimmen für die Ernennung auf dem Konvent seiner Partei im Juli. Der Wahlkampf hat nach Schätzungen bis zu 3,9 Milliarden US-Dollar gekostet und war damit der teuerste US-Wahlkampf aller Zeiten. Donald Trump ist der gewählte Präsident der USA. Grüne und Libertarian haben eine Nachzählung in Ohio angestrengt. Eine Woche nach der Wahl erhob der demokratische Kandidat für das US-Repräsentantenhaus, Jeff Fisher, massive Betrugsvorwürfe. 1892 • Vor allem in der ersten Debatte wirkte der Amtsinhaber überfordert mit den harten Anschuldigungen seines Herausforderers. 1880 • Bush habe Kerry als harten und ehrenhaften Opponenten gewürdigt. 1912 • 2016 • 1948 • Fehler bei der Cloud-Konfiguration entdecken, Backup-Umgebung vor Cyberattacken schützen, Smarte Vernetzung im industriellen Mittelstand. 1836 • 1972 • siehe hierzu: Wahlen zum Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten 2006; 33 der 100 Sitze im Senat. Zudem traten bereits im Vorfeld der Wahlen massive Spekulationen über die Zuverlässigkeit der eingesetzten elektronischen Wahlmaschinen auf, die nach dem Debakel im Zusammenhang mit der notwendig gewordenen manuellen Neu-Auszählung der Stimmen aus Florida bei der letzten Wahl eigens angeschafft worden waren. Dieser strategische Schachzug sollte dem Bush-Herausforderer Stimmen in den Südstaaten sichern, denen große Bedeutung für den Wahlausgang zukam. 1860 • Die 55. 3 Millionen Stimmen mehr als sein Herausforderer. [. Den Resultaten dieser Untersuchung widersprechen jedoch Politikwissenschaftler, etwa des MIT, deren Beobachtungen ergeben, dass Bushs landesweite Stimmengewinne unabhängig von der Art des Wahlmediums waren; zwischen früheren Abstimmungen und der aktuellen Wahl bestehen demnach keine auffälligen statistischen Unterschiede. Sie ist eine indirekte Wahl; bei der Präsidentschaftswahl wird ein Wahlkollegium (Electoral College) bestimmt, das später Präsident und Vizepräsident wählt. Februar 2004 seine Kandidatur auf Grund mangelnder Unterstützung wieder zurückzog, als gemäßigter Kandidat. 3. 1928 • Mit diesem Ergebnis gewinnt Trump sogar nochmal einige Stimmen im Vergleich zur letzten Wahl 2016, als er sich gegen Hillary Clinton durchsetze. 08.11.2016, 18:02 Insgesamt, so die Einschätzung der schweizerischen Nationalrätin Barbara Haering, welche die OSZE-Delegation zur Wahlbeobachtung leitete, „... scheinen die Stimmabgabe und die Auszählung der Stimmen ordnungsgemäß abgelaufen zu sein, obwohl unseren Beobachtern aufgrund fehlender bundes- oder einzelstaatlicher Regelungen nicht in allen Bundesstaaten der Zugang zu den Wahllokalen möglich war.“ Die OSZE-Delegation (unter anderem auch durch Rita Süssmuth repräsentiert) betrachtete die Wahlen als ordnungsgemäß. März 2004 forderte John Kerry den Amtsinhaber George W. Bush zu monatlichen Fernsehduellen heraus. Für die Wahl zum Präsidenten benötigt ein Kandidat die absolute Mehrheit des Wahlmännerkollegiums, also mindestens 270 Stimmen. Juli 2004 nominierte Kerry seinen Rivalen aus den Vorrunden, Edwards, als Vizepräsident der Vereinigten Staaten („Running Mate“). In den USA sind am Mittwoch zum ersten Mal an einem Tag mehr als 3000 Menschen am Coronavirus gestorben. Wahlergebnisse 2004 Endgültiges Landesergebnis der Kommunalwahlen (entspricht den zusammengefassten Stimmen der Stadtratswahlen der Kreisfreien Städte und der Kreistagswahlen … für Bush in Nebraska (5 Wahlmänner) ausgegangen. Nach Presseberichten soll der Inhaber des beauftragten Unternehmens sich als starker Befürworter des amtierenden Präsidenten geäußert haben und wolle (Zitat): „...alles, was in meiner Macht steht, tun, um die Wiederwahl des Präsidenten zu ermöglichen.“ Daneben tauchten im Internet bereits Monate vor der Wahl interne Sicherheitsprotokolle der Herstellerfirma auf, die belegten, wie unsicher die interne Programmierung der Wahlmaschinen gewesen sei. Dabei wurden die Veränderungen der Wahlergebnisse von 2000 nach 2004 einer statistischen Regressionsanalyse unterworfen und dabei auch sozioökonomische und demographische Faktoren berücksichtigt. 13. Am 7. 1884 • Grundsätzlich aber ist die Kandidatur von sogenannten „dritten Kandidaten“ ohne Einfluss auf das Wettrennen der beiden aussichtsreichen Kandidaten. Usa Wahlergebnisse Präsentationsvorlage herunterladen und eine ansprechende Präsentation zum Thema 'Präsentationsvorlagen' erstellen. Im Schlüsselstaat Ohio trat Nader – vermutlich mit Rücksicht auf den wie prognostiziert knappen Ausgang – nicht an. Michael Moore engagierte sich in dieser Hinsicht mit einigen Tausend Helfern und konnte keine eklatanten Sachverhalte zur Kenntnis bringen. Archiv: Wahl des US-Präsidenten 2004 Archiv: Wahl des US-Präsidenten 2000 – Dokumentation und Ergebnisse vom 07.11. und 13.12.2000 von zigzag und Matthias Cantow (06.11.2008, letzte Aktualisierung: 06.11.2012, letzte Aktualisierung der Links: 08.11.2016) Für den Amtsinhaber Bush galten hingegen die Kandidaten der Constitution Party und der Libertarian Party als Konkurrenten um die möglicherweise entscheidenden Stimmen im konservativen Lager. Am 19. Die Art des Wahlmediums sollte normalerweise keinerlei Einfluss auf das Wahlergebnis haben. Kritiker dieser Betrugstheorien weisen auf mehrere Aspekte hin: * In Minnesota stimmten neun der zehn Wahlmänner für John Kerry und einer für John Edwards. [1] Ausgerechnet in Köln bleibt die Wurstbude geschlossen.“, Die Erstausstrahlung von Franziska am 5. Republikaner werfen ihm vor allem seine wechselnden Meinungen und sein Abstimmungsverhalten im US-Senat sowie seine generell zu „liberale“ Einstellung vor. November 2008 statt. 1920 • Publikationen; Weitere Ergebnisse. September ihre stärksten Spuren hinterlassen haben (New York, Pennsylvania, Washington D.C.), ist kein grundsätzlicher politischer Umschwung in Richtung konservativer Werteordnung festzustellen; wie bei vergangenen Wahlen blieben die republikanisch dominierten Staaten im Herzen der USA trotz teilweise erlittener Arbeitsplatzverluste und hoher Staatsverschuldung während der ersten Amtszeit von George W. Bush bei ihrer Haltung gegen das politische Konzept des Herausforderers. Die Wahl in den Staaten Maine und Nebraska ist auch insgesamt für Kerry in Maine (4 Wahlmänner) bzw. Anders als vor der Wahl erwartet, konnte er die Mehrheit der US-Amerikaner von sich überzeugen. Anders als bei einem proportionalen Wahlsystem ist es ohne Bedeutung, wie viele „sonstige“ Stimmen abgegeben werden – solange sie keine Wahlmänner gewinnen. 1904 • Am Morgen des 6. Die traditionellen drei Fernsehrunden vor der Wahl fanden aber statt. Bei den Vorwahlen der Demokraten galt John Kerry im Vergleich zum ursprünglich favorisierten Howard Dean, der am 18. März 2004 warf Bush Kerry auf einer Wahlkampftour in Texas unverantwortliches Handeln vor. Fehlende Zulassungsbehörde, laxe Zulassunganforderungen und kein Ausdruck auf Papier: In Kalifornien, Ohio, Nevada und Alaska wurden die umstrittenen Maschinen nicht zugelassen (, In einem Wahllokal im Landkreis Franklin, Ohio, wurden in der Wahlnacht durch eine Computerpanne in einem Wahlbezirk 3.893 Stimmen zuviel für Bush gezählt. September 2013 bei der Cologne Conference. Kerry konnte danach in den Umfragen wiederum deutlich zulegen, aber keinen sicheren Vorsprung aufbauen, mit dem er die Wahl für sich hätte entscheiden können. RealClearPolitics – Daten- und Indizes-Sammlung zur Wahl, Wissenschaftler stützen These von Wahlbetrug bei US-Präsidentschaftswahl, Zahlreiche Berichte von Unregelmäßigkeiten während der Wahl, Federal Elections 2004: Election Results for the U.S. President, the U.S. Senate, and the U.S. House of Representatives, Präsidentschaftswahlen in den Vereinigten Staaten, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Präsidentschaftswahl_in_den_Vereinigten_Staaten_2004&oldid=194920542, Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten, Geschichte der Vereinigten Staaten (seit 1988), „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Für ihn sprachen sowohl seine internationale Erfahrung als auch seine persönliche Reputation als aktiver Kriegsteilnehmer. Tabelle: Endgültige Ergebnisse nach kreisfreien Städten und Landkreisen der Europawahl 2004 Alle Europawahlen Heft: Ergebnisse früherer Europawahlen (1979 - 2019) Die 9 Wahlmänner Colorados gehen nun alle an Bush. Die weiteren Kandidaten hatten keinen Einfluß auf das Gesamtergebnis. 2012 • Zum Thema Wahlcomputer gibt es inzwischen eine ganze Reihe von Verschwörungstheorien und Fälschungsvorwürfen: Unterschlagene Wahlzettel, Zehntausende Wähler sollen mehrfach registriert sein [, Der vom Republican National Committee unterstützten Firma Sproul & Associates wird von ehemaligen Mitarbeitern vorgeworfen, daß deren Angestellte in Wahlwerbekolonnen Anweisungen erhalten hätten, nur Republikaner zu registrieren. Bei der letzten Präsidentschaftswahl 2004 betrug die Beteiligung 60,7 Prozent - das war der höchste Wert seit 1968. Allerdings hat Nader wie auch schon bei der Präsidentschaftswahl 2000 den Demokraten wahrscheinlich wichtige Stimmen gekostet. 1896 • Europawahlen 1999 Alle. Die Ergebnisse aller Bundesstaaten im Überblick. Gore erhielt zwar den größeren Zuspruch im Popular Vote (Gesamtzahl der abgegebenen Stimmen bundesweit), konnte aber bei äußerst knappen Ergebnissen die Wahlmänner in den Bundesstaaten New Hampshire und Florida nicht gewinnen. Eine Debatte zwischen den Vizepräsidentschaftskandidaten Dick Cheney und John Edwards wurde ebenfalls angesetzt, und zwar am 5. 1804 • März 2004 in Florida sah dementsprechend Kerry mit 49 Prozent deutlich vor Bush, der 43 Prozent erhalten würde. Offiziell wurde der demokratische Kandidat auf einem nationalen Parteitag Ende Juli 2004 gekürt, allerdings war mit John Edwards am 3. Wahlergebnisse in NRW. 1944 • 1888 • Am 8. Seine Firma hat unter anderem für Reuters und NBC Umfragen durchgeführt. 13. November 1980 statt. Cleveland siegte dann 1892 gegen Harrison und ist so der einzige US-Präsident mit zwei voneinander getrennten Amtszeiten. Die Analyse kommt zu dem Ergebnis, dass der Einsatz der elektronischen Wahlmaschinen einen statistisch signifikanten Effekt zu Gunsten von Bush hatte. Bush lehnte ab und verwies dabei auf die scharfe Rhetorik des Herausforderers. März 2004 galt seine Präsidentschaftskandidatur als sicher. Weitere Kandidaten spielten kein… 1820 • Beide sollen bedauert haben, dass die USA „zu sehr gespalten“ seien. 1808 • Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika fand am 4. Nur in Wisconsin könnte die Kandidatur von Ralph Nader das Wahlergebnis theoretisch zugunsten von Kerry beeinflusst haben – hätten alle Nader-Wähler für Bush gestimmt, hätte dieser in Wisconsin gewonnen. Grafik US-Präsidentenwahl: Alle Ergebnisse in der Grafik. Alabama - 9 Wahlleute. Die Nominierungsparteitage (Conventions) gehörten zu den Höhepunkten des Wahljahres in den USA. Wahlsystem: Präsident und Vize-Präsident – Repräsentantenhaus – Senat, Nachtrag vom 26.12.2004: Die eigentliche Wahl des Präsidenten durch das Gremium der Wahlmänner fand am 13.12.2004 statt. Das Zwischenergebnis der US-Präsidentenwahl 2004 (Stand: 06.01.2005), Probleme mit elektronischen Wahlmaschinen. Dies führte aber zu zahlreichen Umgehungsstrategien, unter anderem über sogenannte „527er-Gruppen“, die weiterhin unkontrolliert Gelder erhalten konnten und über eigene Fernseh- und Radiowerbung wesentlichen Anteil an der öffentlichen Debatte gewannen. Die Wahlergebnisse aus den USA im Überblick Real Gross Domestic Product, National Income and Product Accounts Tables: Table 1.1.1. eindeutig benannt wurden, vom Kongress überprüft und ggf. Bereits die vier Wahlmänner des kleinen Staates New Hampshire hätten Gore zum Wahlsieg verhelfen können – hier hätten die Stimmen, die Nader auf sich zog, Kerry den Sieg gebracht. 1996 • 1852 • Die Wahlergebnisse aus den USA im Überblick. Die 54.Wahl des Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika fand am 7. Jeff Fisher ist als unterlegener Kandidat in Floridas Wahlbezirk 16 an einer Anfechtung der Wahl persönlich interessiert. Ein weiterer aussichtsreicher Kandidat war Wesley Clark. Dezember 2019 um 12:18 Uhr bearbeitet. Fisher erklärte, seine Vorwürfe dem FBI gegenüber belegen und eine Untersuchung erzwingen zu wollen.[2]. Die Republikanische Partei hielt in diesem Jahr keine Vorwahlen ab, da nur Amtsinhaber Bush als Kandidat antrat.